99ers melden Yellow Horn ab und Garbowsky an

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es war zuletzt bereits ein offenes Geheimnis, dass mit der Rückkehr von Matt Garbowsky und der gleichzeitigen Vertragsverlängerung von Charlie Dodero, ein aktueller Spieler der 99ers abgemeldet werden muss.

Die Verantwortlichen in Graz haben heute die endgültige Entscheidung getroffen und melden mit Colton Yellow Horn den Topscorer der Saison 2018/19 ab. Dafür wird Matt Garbowsky angemeldet.

Yellow Horn verletzte sich in der Champions Hockey League gegen Frölunda und musste mehrere Wochen pausieren. Seither kam der 32-jährige Kanadier nicht mehr auf Touren, schaffte in elf Spielen drei Assists und konnte nicht an die Leistungen aus der Vorsaison anschließen.

99ers-Coach Doug Mason setzt auf Schnelligkeit

Head-Coach Doug Mason meint zur Stürmer-Rochade: "Matt Garbowsky kehrt deswegen in den Kader zurück, da er mehr Schnelligkeit und Aggressivität in die Mannschaft bringt. Wir haben aktuell Probleme, Tore zu schießen und Matt kann dabei helfen, dass wir hier wieder gefährlicher werden und er kann außerdem Verantwortung im Spiel übernehmen."

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Arizona Coyotes siegen ohne Michael Grabner bei den Kings

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare