Salzburg-Kantersieg gegen Zagreb

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Abschluss der 40. EBEL-Runde feiert der EC Red Bull Salzburg einen erwartet hohen 7:0-Auswärtssieg (2:0,4:0,1:0) gegen das abgeschlagene Liga-Schlusslicht Medvescak Zagreb.

Das Spiel gerät bereits nach zwei Minuten in die Hand der Salzburger, nachdem Harris zum 1:0 trifft. Duncan erhöht bereits nach sieben Minuten auf 2:0 (PP), im zweiten Drittel vergrößern die Gäste die Führung durch Tore von Herburger (20., 27.), Schiechl (37.) und Winkler (38.) auf 6:0, im dritten Drittel setzt Regner den Schlusspunkt (56.).

Salzburg kommt damit bis auf zwei Punkte an den Tabellen-4. Bozen heran und hat fünf Punkte Vorsprung auf die Black Wings Linz, die als erstes Team in der unteren Tabellenhälfte auf Rang sieben liegen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Neuzugang Jakupovic mit Triplepack für Sturm im Test

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare