Zwei neue Stürmer für Graz99ers

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers reagieren auf die Verletzungen von Sebastian Collberg und Colton Yellow Hor und verpflichten mit David Aslin und Greg Squires kurz vor dem EBEL-Start noch zwei neue Stürmer.

Der 30-jährige Schwede Aslin stürmte zuletzt für Södertälje SK in seiner Heimat. Der 31-jährige US-Amerikaner Squires stand zuletzt beim chinesischen KHL-Klub Kunlun unter Vertrag.

"Sie sind beide erfahrene Spieler mit einem guten Skating und werden unserer Offensive helfen. Beide sind ein guter Ersatz für Colton Yellow Horn und Sebastian Collberg, die sich in der Zwischenzeit von ihren Verletzungen erholen können", wird Co-Trainer Jens Gustafsson, der die Cracks selbst aus der Vergangenheit gut kennt, in der Presseaussendung der Grazer am Dienstagabend zitiert.

Aslin wird, sollten die medizinischen Tests positiv verlaufen, bereits am Freitagabend im Heimspiel gegen die Vienna Capitals (19:15 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) sein Debüt feiern. Squires wird wohl erst nächste Woche zum ersten Mal das Dress der 99ers tragen.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Ausgangsposition: Foda schaut nicht nach links oder rechts

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare