ÖSV-Team für Biathlon-WM in Pokljuka steht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Quasi parallel zur Alpinen-Ski-WM in Cortina d'Ampezzo geht in Pokljuka der Saisonhöhepunkt der Biathleten in Szene. Von 10. bis 21. Februar wird in Slowenien bei der IBU Biathlon Weltmeisterschaft um Medaillen gekämpft.

Der ÖSV gab am Dienstag sein Aufgebot bekannt. Bei den Herren ruhen die Hoffnungen vor allem auf Oldie Simon Eder, sowie Julian Eberhard und Felix Leitner. Ergänzt wird das Team von David Komatz und Harald Lemmerer.

Deutlich höher sind die Erwartungen bei den Damen, wo Lisa Hauser in der laufenden Saison den Sprung in die absolute Spitze geschafft hat und mit dementsprechend großen Hoffnungen nach Pokljuka fährt. Neben Teamleaderin Hauser stehen außerdem Katharina Innerhofer, Christina Rieder, Julia Schwaiger und die starke Schützin Dunja Zdouc im ÖSV-Aufgebot.

Als erster Bewerb geht auf der slowenischen Hochebene am 10.2. die Mixed-Staffel über die Bühne.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira-Rohdiamant Emanuel Aiwu: Lernen von David Alaba

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..