ÖSV-Staffel ohne Hauser chancenlos

ÖSV-Staffel ohne Hauser chancenlos Foto: © GEPA
 

Österreichs Frauen-Staffel landet beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding im geschlagenen Feld. In Abwesenheit von Lisa Hauser, die geschont wird, belegt das ÖSV-Quartett nur den 16. Rang unter 23 Teams.

Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer, Anna Juppe und Christina Rieder weisen nach einer Strafrunde und insgesamt zehn Nachladern im Ziel 4:12,0 Minuten Rückstand auf die siegreichen Französinnen (0+4) auf. Das Podest komplettieren Schweden (0+2/+35,1) und Russland (0+6/+1:12,2).

In den bisherigen Saison-Staffeln hat Österreich die Plätze 17 (Östersund) und sechs (Hochfilzen) belegt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..