Wett-Tipps: FC Sevilla - Real Madrid in LaLiga

Aufmacherbild Foto: © getty
 

LaLiga, Sevilla – Real Madrid, 17. April 2022 – 21h LIVE auf DAZN

Am 32. Spieltag der spanischen Primera Division kommt es zum Kracherspiel zwischen dem Tabellenführer Real Madrid und dem Tabellendritten FC Sevilla. Nach dem fußballerischen Leckerbissen zwischen Chelsea und Real unter der Woche, folgt eine weitere schwierige Aufgabe für die Königlichen. Die Meisterschaft ist für Real so gut wie sicher, jetzt gilt es noch die letzten Spiele sich nicht zu viele Patzer zu leisten. Bei unseren Wett-Tipps gibt es selten Patzer, deshalb liefern wir euch auch zu diesem Fußballspektakel zwei Empfehlungen kostenlos und direkt im Artikel.

Schnapp dir den Willkommensbonus bei HAPPYBET: 150 % Happy Bonus (bis zu 100€)!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Im Champions League Viertelfinalrückspiel gab es unter der Woche am Dienstag einen Fight zwischen Real und Chelsea. Fußballerisch war es eines der besten Spiele der jüngsten Vergangenheit. Chelsea gelang es im Bernabeu die 1:3 Niederlage zu egalisieren und in die Verlängerung zu kommen. Der Topstürmer der galaktischen hatte in der Overtime doch etwas gegen ein Elfmeterschießen und brachte Real Madrid mit seinem Tor zum 2:3 direkt ins Halbfinale. Karim Benzema ist aktuell in der Form seines Lebens. Beinahe alle entscheidenden Treffer für das weiße Ballett wurden vom Franzosen erzielt, einfach nur Weltklasse.

Sevilla spielt so wie Real aktuell eine hervorragende Saison. Lange standen sie auf Platz zwei direkt hinter Real, ehe Barcelona sie überholte und aktuell punktegleich, aber mit einem besseren Torverhältnis vor ihnen rangiert. Die Tatsache, dass Sevilla dieses Spiel daheim austrägt, wiegt gewaltig. Die letzte Heimniederlage der Andalusier ist fast ein Jahr her, exakt am 3. Mai 2021 verlor Sevilla nämlich in der Liga gegen Athletic Bilbao mit 0:1.

In der Europa League schied Sevilla gegen West Ham United zwar aus, aber die Champions League Teilnahme ist in Griffweite, solange man nicht auf Platz 5 zurückfällt. Aktuell hat das Team von Lopetegui noch 3 Punkte Vorsprung auf Stadtrivalen Betis, die Platz 5 belegen.

Unserer Meinung nach wird Real Madrid die kommenden Spiele in der Liga taktisch klug angehen und sich mental eher auf das Champions League Halbfinale vorbereiten. Sie werden sicherlich nicht alle Spiele locker nehmen, aber sich definitiv mit einem Unentschieden eher zufriedengeben als noch zu einer anderen Phase der Saison. Aufgrund der Heimstärke von Sevilla gehen wir von einer Punkteteilung in dieser Partie aus.

Kategorie: Top Wetten

TIPP: Ergebnis? X, Unentschieden = Quote 3,35

Das gibt's nur bei LAOLA1: Die heißesten Picks deiner Lieblings-Bookies direkt auf dein Handy!

Tritt jetzt unserem Telegram-Channel bei und check dir unsere exklusiven Wett-Tipps direkt aufs Handy! Hier geht's zum kostenlosen Telegram-Kanal >>>

Unseren zweiten Tipp haben wir an die Erste Wettempfehlung angepasst. Die Bilanz der letzten direkten Duelle spricht ebenso für unseren zweiten Tipp. In drei der letzten vier Duelle zwischen Sevilla und Real haben beide Teams mindestens einen Treffer erzielt.

Es ist schon etwas länger her, dass Sevilla im Spiel gegen Real daheim zu einem Treffer gelang. Im Jahr 2018 gab es zwei Spiele, die beide bei Sevilla stattfanden und beide gewannen sie auch tatsächlich, mit 3:0 und 3:2.

2019 und 2020 gab es dann jeweils ein Heimspiel, die beide verloren wurden und dabei kein eigener Treffer gelang. Wir gehen davon aus, dass in diesem Spiel nun wieder beide Teams treffen werden.

Kategorie: Top Wetten

TIPP: Beide Teams treffen? JA = Quote 1,75

Mögliche Aufstellungen

Sevilla: Bono – Acuna, Carlos, Kounde, Navas – Rakitic, Jordan, Corona – Gomez, Mir, Ocampos

Real Madrid: Courtois – Nacho, Alaba, Militao, Carvajal – Kroos, Modric, Valverde – Rodrygo, Benzema, Junior

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf hpybet.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..