Wett-Tipps: Ligue 1, Paris St. Germain – OGC Nice

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ligue 1, Paris St. Germain – OGC Nice, Mittwoch 1. Dezember 2021 – 21h LIVE bei DAZN

Eine englische Woche erwartet uns in den europäischen Topligen und zugleich gibt es mehrere Kracher auf die wir uns freuen. Unter anderem kommt es in der französischen Ligue 1 zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer Paris St. Germain und dem Drittplatzierten Team aus Nizza. Zu Beginn der Woche feierte Paris bereits einen seiner Spieler. Lionel Messi gewann seit 2009 nun zum siebenten Mal den Ballon d’Or. Wer brav unsere Wett-Tipps verfolgt, wird ebenso den ein oder anderen Gewinn realisiert haben. Natürlich bringen wir euch auch zu diesem französischen Top-Duell frische Wett-Empfehlungen.

SICHER WETTEN INTERWETTEN
Hol dir deinen Willkommensbonus bei Interwetten!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Um es in der Ligue 1 nochmal spannend zu machen werden die Verfolger von Paris viel Glück benötigen. Nach insgesamt 15 Spieltagen rangieren die Hauptstädter bereits 12 Punkte vor Rennes und 14 Punkte vor Nizza. Nach einem verrückten Transfersommer in Paris wäre ein fehlender Meistertitel in diesem Jahr für viele unerklärlich, weshalb es auch alle nicht verwundert, dass PSG die Liga aktuell nach belieben auseinander nimmt. 13 Siege, ein Remis und eine Niederlage stehen zu Buche und die Mannschaft scheint erst langsam so richtig in Form zu kommen. In der englischen Woche kommt eine Mannschaft wie OGC Nice genau richtig. Betrachtet man nämlich die Statistik, scheint Nizza einer der Lieblingsgegner von PSG zu sein. Der letzte Sieg von Nizza gegen Paris ist bereits 4 Jahre her. Im April 2017 gabs einen 3:1 Triumph.

Zieht man die letzten 20 direkten Duelle zum Vergleich heran, wird der Unterschied deutlich. 15 Siege für Paris, 3 Remis und lediglich 2 Siege von Nizza lautet die Bilanz. Oft trügt eine Statistik, wenn die aktuelle Form mehr wiegt, aber selbst hier sieht das Team von Trainer Christophe Galtier nicht gut aus. In den letzten 7 Ligaspielen gab es drei Niederlagen, drei Siege und ein Unentschieden, also alles andere als Konstant. Paris steht in der Liga aktuell bei 4 Siegen in Serie, wobei sie im letzte Spiel gegen St. Etienne einen Rückschlag einstecken mussten was das Personal angeht. Nach einem üblen Foul an Neymar, wurde der Brasilianer mit einer Trage vom Platz gebracht und verlies das Stadion auf Krücken. Eine Bänderverletzung zwingt Neymar Jr. zu einer Pause von 6-8 Wochen. Bei seinem Kumpel Messi scheint es dagegen wieder richtig gut zu laufen. Mit drei Assists im letzten Spiel und dem gewonnenen Ballon d’Or wird der Argentinier mit mächtiger Brust gegen Nizza antreten. Unserer Meinung nach ist der Ausgang der Partie ziemlich klar. Wir rechnen mit einem klaren Sieg von Paris St. Germain mit mindestens zwei Toren Unterschied.

Kategorie: Hauptwetten

TIPP: Handicap 0:1? 1, Paris SG: Quote 2,10

Alleiniger Rekordhalter des Ballon d’Or ist seit Montagabend Lionel Messi, der mit Argentinien in der letzten Saison den langersehnten Titel der Copa America gewann. Bei Paris St. Germain hat La Pulga entgegen aller Erwartungen, von Beginn an nicht so richtig eingeschlagen. Oft wirkt Messi ziemlich unmotiviert in den Spielen und im nächsten Moment dann wieder voll auf Spannung, er bleibt ein Mysterium. Gegen Manchester City in der Champions League blieb er sehr blass, wobei er gegen St. Etienne dann wieder voll aufdrehte und just drei Vorlagen zum 3:1 Sieg lieferte. Unserer Meinung nach wird er mit dem siebten Ballon d’Or in der Tasche weiteres Selbstvertrauen getankt haben und gegen Nizza zeigen, weshalb er die goldene Kugel verdient. Wir rechnen mit einem Tor des Argentiniers und gehen sogar das Risiko ein, auf ihn als ersten Torschützen zu setzen.

Kategorie: Torschützen

TIPP: 1. Torschütze? Messi, Lionel: Quote 4,80

Mögliche Aufstellungen:

PSG: Navas – Mendes, Ramos, Marquinhos, Hakimi – Paredes, Gueye, Pereira – Di Maria, Mbappé, Messi

Nizza: Benitez – Bard, Dante, Todibo, Lotomba – Kluivert, Thuram, Lemina, Stengs – Gouiri, Delort

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf interwetten.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..