Hypo Tirol prolongiert Siegesserie

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol bleibt auch in der 7. Runde der Austrian Volley League (AVL) ungeschlagen.

Gegen den tapfer kämpfenden, jedoch chancenlosen Aufsteiger aus Salzburg siegen die Tiroler am Sonntag souverän 3:0 (14,15,14). Am Samstag unterliegt Schlusslicht SG Union Bisamberg/hotVolleys den Gästen aus Amstetten mit 0:3, Graz gewinnt bei Union Waldviertel 3:2.

Weiz verliert gegen den Tabellenzweiten SK Aich\/Dob mit 0:3. Bereits am Freitag muss sich Klagenfurt daheim Supervolley Enns 2:3 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare