Kerber gewinnt Auftakt bei den WTA Finals

Aufmacherbild Foto:
 

Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber startet mit einem Sieg in die WTA Finals in Singapur.

Die Deutsche gewinnt ihr erstes Spiel in der Gruppe Rot gegen die Slowakin Dominika Cibulkova, die Nummer sieben der Setzliste, allerdings erst nach drei hart umkämpften Sätzen mit 7:6 (5), 2:6, 6:3.

Das zweite Spiel in dieser Gruppe kann die an drei gesetzte Rumänin Simona Halep relativ klar mit 6:2, 6:4 gegen die an sechs gereihte US-Amerikanerin Madison Keys für sich entscheiden.

"Natürlich ist der Druck für mich groß", sagte die in Abwesenheit der US-Amerikanerin Serena Williams favorisierte Kerber, Siegerin der heuerigen Australian und US Open. "Ich bin wirklich glücklich, dass ich damit in meinem ersten Match fertig geworden bin."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare