Barty beendet Jahr wieder als Nummer eins

Barty beendet Jahr wieder als Nummer eins Foto: © getty
 

Als fünfte Tennisspielerin nach Steffi Graf, Martina Navratilova, Serena Williams und Chris Evert beendet Ashleigh Barty das Jahr zum dritten Mal in Folge als Nummer eins der Welt.

Die Australierein führt die Weltrangliste der WTA seit geschlagenen 95 Wochen an, Ende Juni 2019 kämpfte sich die 25-Jährige erstmals an die Spitze.

Barty holte sich in diesem Jahr in Wimbledon den zweiten Grand-Slam-Sieg ihrer Karriere. Nach den US Open in New York, wo sie schon in Runde drei ausschied, beendete die Australierin ihre Saison vorzeitig. Bei den WTA Finals ist sie nicht am Start.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..