Suarez Navarros Finals-Chance ist dahin

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Carla Suarez Navarro ist die Chance auf einen Start bei den WTA-Finals in Singapur endgültig geplatzt.

Die Spanierin muss am Mittwoch in der zweiten Runde von Moskau gegen Daria Gavrilova (AUS) beim Stand von 4:6 und 0:3 wegen einer Handgelenksverletzung das Handtuch werfen.

Die 28-Jährige, die im Rennen um ein Finals-Ticket an der neunten Stelle liegt, hätte das Turnier aber schon gewinnen müssen, um die auf dem achten Platz liegende Britin Johanna Konta noch abzufangen.

Nun hat diese Chance nur noch die Russin Svetlana Kuznetsova.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare