Garcia gewinnt Tianjin-Finale gegen Pliskova

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die an zwei gereihte Caroline Garcia kann am Sonntag das Finale der beiden Topgesetzten beim WTA-Turnier in Tianjin gegen Karolina Pliskova mit 7:6 (7), 6:3 für sich entscheiden.

Für die 24-jährige Französin ist es der erste Saison-Titel bzw. der sechste Turniersieg ihrer Karriere. China bleibt damit ein guter Boden für Garcia: Im Vorjahr triumphierte sie in Wuhan und Peking, womit sie sich für das Tour-Finale in Singapur qualifizierte.

Heuer wird es die Weltranglisten-16. trotz des Tianjin-Titels nicht zu den WTA Finals schaffen. Pliskova hätte mit einem Turniersieg das Ticket nach Singapur fixieren können. Derzeit liegt die Tschechin auf Platz acht, 130 Punkte vor Kiki Bertens (NED).

Textquelle: © LAOLA1.at

Comeback von Sax bei Austria-Testspielerfolg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare