Murray wird zum zweiten Mal Papa

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidiger Andy Murray hat bereits vor dem ersten Ballwechsel in Wimbledon allen Grund zur Freude. Wie der 30-jährige am Sonntag bekannt gibt, erwarten er und seine Frau Kim Sears ihr zweites Kind.

"Wir sind beide sehr glücklich und freuen uns sehr darauf", sagt Murray. Der Schotte und Sears sind seit 2015 verheiratet und haben bereits die einjährige Tochter Sophia. Sie wüssten "seit einiger Zeit" von der Schwangerschaft, antwortete Murray auf eine entsprechende Frage und ergänzte: "Aber ich möchte die Daten jetzt hier nicht diskutieren."

Seine Frau werde in den kommenden Tagen auch in Wimbledon sein, sagte Murray. Bei der Traditionsveranstaltung auf Rasen bestreitet der Vorjahressieger und Weltranglisten-Erste am Montag (ab 14 Uhr im LIVE-Ticker) sein erstes Spiel.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare