Venus Williams im Halbfinale der US Open

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erstmals seit sieben Jahren darf sich Venus Williams über den Einzug ins Halbfinale der US Open freuen. Die US-Amerikanerin, die das Turnier 2000 und 2001 gewinnen konnte, ringt im Viertelfinale Petra Kvitova nieder.

Die zweifache Wimbledon-Siegerin muss sich der 37-Jährigen nach 2:34 Stunden mit 2:6, 6:3, 6:7(2) geschlagen geben.

"Ich habe jeden einzelnen Zuschauer gespürt. Es fühlt sich so gut an, wenn 23.000 Leute hinter einem stehen. Ich wollte sie nicht enttäuschen", freut sich Williams über die Unterstützung der Fans.

Im Halbfinale wartet ihre ungesetzte Landsfrau Sloane Stephens.


Textquelle: © LAOLA1.at

Arnautovic: "Koller-Thema? Da kriege ich so einen Hals!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare