Wimbledon-Siegerin Halep schon out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Große Überraschung bei den US Open: Wimbledonsiegerin Simona Halep ist in der zweiten Runde bereits ausgeschieden. Die Rumänin unterliegt der US-Qualifikantin Taylor Townsend mit 6:2, 3:6, 6:7.

Dafür geht der Siegeszug von US-Hoffnung Cori Gauff weiter.

Die 15-Jährige, die dank einer Wildcard zum zweiten Mal an einem Grand-Slam-Turnier nach Wimbledon teilnimmt, bezwingt die ungarische Qualifikantin Timea Babos 6:2, 4:6, 6:4 und trifft in der dritten Runde auf Naomi Osaka. Die topgesetzte Japanerin hatte im Vorjahr in New York ihren ersten von zwei Major-Titeln gewonnen.

"Das ist nur der Anfang. Ich bin so glücklich, dass ich es geschafft habe", erklärt Gauff nach der Partie.

Gauff ist die jüngste Spielerin seit 1996 Anna Kournikova, die bei den US Open die dritte Runde erreicht und die jüngste Amerikanerin seit Jennifer Capriati 1991.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League: Jürgen Klopp warnt vor Salzburger Euphorie

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare