So siehst du die US Open 2019 im TV

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am Montag, 26. August 2019, beginnt in Flushing Meadows mit den US Open das letzte Tennis-Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Ihr habt dabei mehrere Möglichkeiten; das Geschehen aus New York, wo auch Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem dabei sein wird, im Fernsehen verfolgen zu können.

Wie gewohnt überträgt Eurosport täglich von den US Open. Eurosport 2 beginnt ab 16:50 Uhr mit der Live-Übertragung. Eurosport 1 steigt eine Stunde später ein. Beide Kanäle könnt ihr erstmals auch über "DAZN" konsumieren. Zudem hält euch der Eurosport-Player von mehreren Courts auf dem Laufenden.

ORF überträgt Spiel des Tages

Aber auch der ORF ist bei den US Open diesmal wieder mit von der Partie: ORF SPORT+ überträgt das Spiel des Tages jeweils live. Dieses Spiel wird kurzfristig ausgewählt.

Ebenfalls live in ORF SPORT + zu sehen sind die beiden Semifinalspiele der Herren, ein Semifinale der Damen sowie beide Finalspiele. Die Höhepunkte der übertragenen Spiele sind jeweils am Tag darauf um 8 Uhr im Programm.

Die Kommentatoren sind Dieter Derdak (Tage 3-4 und 11-14) und Oliver Polzer (Tage 1-2 und 5-10), an ihrer Seite als Co-Kommentator fungiert Alexander Peya.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare