Medvedev steht im Finale der US Open

Medvedev steht im Finale der US Open
 

Der erste Finalist bei den US Open heißt Daniil Medvedev.

Der russische Weltranglisten-Zweite bezwingt am Freitag im Halbfinale den kanadischen Jungstar Felix Auger-Aliassime in drei Sätzen mit 6:4, 7:5, 6:2. Im zweiten Satz liegt Auger-Aliassime schon mit 5:1 voran. Bei 5:3 und eigenem Aufschlag kann der 21-jährige Weltranglisten-15. zwei Satzbälle nicht nutzen.

Damit steht Medvedev nach 2019 zum zweiten Mal im Finale der US Open. Vor zwei Jahren verlor der Russe gegen Rafael Nadal, heuer bekommt er es entweder mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic oder dem deutschen Vorjahres-Finalisten Alex Zverev zu tun. Gegen Djokovic verlor Medvedev heuer bereits das Endspiel bei den Australian Open.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..