Livestream: 1. Tennis-Event nach Corona-Pause

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Warten hat ein Ende. Der Sport kommt aus der Corona-Pause. Noch dürfen sich nicht alle Sportarten präsentieren, Mannschafts- Hallen- und Kampf-Sportarten befinden sich vorerst weiter in der Quarantäne.

Tennis und Golf legen los. In Deutschland starten die Profis den Freudentag gleich mit einem Turnier - Alle Informationen zum Event. In Höhr-Grenzhausen in Rheinland-Pfalz rittern am Wochenende acht Tennis-Profis um den ersten Sieg nach der Coronavirus-Pandemie. Natürlich ohne Fans auf den Tribünen, dafür aber im Livestream!

Zwar ist die Veranstaltung kein offizielles Event der ATP-Tour, doch immerhin ein erster kleiner Schritt zurück zu einer Normalität im Tennis. Die weltweite Tour ist vorerst bis zum 13. Juli unterbrochen. Eine Verlängerung der Pause gilt aber als sehr wahrscheinlich.

Die deutschen Dustin Brown (Bild/ATP 239) und Yannick Hanfmann (ATP-143) sind die Stars der Veranstaltung, die von Freitag bis Montag in der Tennis-Schule in Höhr-Grenzhausen stattfindet - HIER geht es zum LIVESTREAM!

"Da die Tour bis auf weiteres ausgesetzt ist, bin ich froh, überhaupt wieder spielen zu können", sagt Dustin Brown und erklärt: "Als die Veranstalter mich angerufen haben, habe ich nicht zweimal nachdenken müssen. Ich freue mich, auf den Platz zu gehen und das zu machen, was ich liebe."

Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichs Tennis-Fahrplan nach Corona - Schweda klärt auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare