Sharapova kämpft sich in die zweite Paris-Runde

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen kleinen Schreckmoment müssen Fans von Maria Sharapova beim Erstrunden-Auftritt der Russin bei den French Open überstehen. 6:1, 4:6, 0:3 liegt die ehemalige Weltranglisten-Erste gegen die Niederänderin Richel Hogenkampf bereits zurück.

Mit fünf Game-Gewinnen in Folge kann Sharapova das Blatt aber doch noch wenden. Ihre nächste Gegnerin ist die Kroatin Donna Vekic.

Souveräner zeigt sich Wimbledon-Siegerin Garbine Muguruza bei ihrem 7:6 (7), 6:2-Erfolg über Svetelana Kuznetsova (RUS).


Textquelle: © LAOLA1.at

Alles offen bei Bright Edomwonyi - Stec wohl nach Polen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare