Murray feiert seine Comeback im Davis Cup

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Emotionale Tage für Andy Murray!

Einen Tag nach seinem Turniersieg im Finale von Antwerpen gegen Stan Wawrinka folgt die nächste positive Nachricht für das Tennis-Ass. Murray wird nach dreijähriger Abstinenz wieder für Großbritanien am Davis Cup teilnehmen.

Der 32-jährige Schotte, der sein Tennis-Comeback nach seiner Hüft-OP erst im Jänner feierte, wird zusammen mit seinem Bruder Jamie, Dan Evans und Neal Skupsi von Kapitän Leon Smith nominiert. Der erstmals im Turnierformat ausgetragene Davis Cup findet vom 20. bis 24. November in Madrid statt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Droht Marco Friedl bei Werder Bremen die Reservistenrolle?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare