Oswald/Daniell im Viertelfinale gestoppt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Erfolgslauf von Philipp Oswald im Doppel-Bewerb der Australian Open endet im Viertelfinale.

Der 35-jährige Vorarlberger muss sich mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell der als Nummer fünf gesetzten Paarung Rajeev Ram/Joe Salisbury (USA/GBR) 6:7(2), 2:6 geschlagen geben.

Nach einem ausgeglichenen ersten Satz kassieren Oswald/Daniell im zweiten Breaks zum 1:3 und 2:6.

Oswald stand in Melbourne erstmals in seiner Karriere in einem Grand-Slam-Viertelfinale.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..