Djokovic muss Satzverlust hinnehmen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidiger Novak Djokovic zieht am Montag in die zweite Runde der Australian Open ein, muss allerdings einen Satzverlust hinnehmen.

Der serbische Weltranglisten-Zweite zwingt den Deutschen Jan-Lennard Struff schließlich aber doch relativ sicher mit 7:6, 6:2, 2:6, 6:1 in die Knie.

Djokovic trifft nun entweder auf den Japaner Tatsuma Ito oder den indischen Lucky Loser Prajnesh Gunneswaran.

ATP-Finals-Sieger Stefanos Tsitsipas (GER-6) deklassiert den Italiener Salvatore Caruso 6:0, 6:2, 6:3.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Marco Meilinger unterschreibt neuen Altach-Vertrag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare