Thiem bei Comeback gegen Rublev

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem bekommt es bei seinem Comeback in Monte Carlo in der 2. Runde mit Andrey Rublev zu tun.

Der Russe ringt am Montag in seinem Auftaktmatch den Niederländer Robin Haase mit 7:6(7), 2:6, 7:5 nieder. Nach exakt 2:30 Stunden verwandelt der Weltranglisten-33. bei Aufschlag Haase seinen dritten Matchball zum Sieg.

Das bisher einzige Duell mit Rublev konnte Thiem, der im Fürstentum ein Freilos in der 1. Runde hat, im Vorjahr in der Wiener Stadthalle mit 6:4, 6:3 für sich entscheiden.

Vor drei Wochen legte Thiems Freund Dennis Novak im Davis Cup mit einem sensastionellen Dreisatz-Sieg über den Weltranglisten-33. den Grundstein für Österreichs überraschenden Aufstieg gegen Russland.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare