David Beckham in Dominic Thiems Kabine

Aufmacherbild Foto: © Montage
 

Davon träumen fast alle Frauen: In der Garderobe mit David Beckham.

Für Dominic Thiem keine Utopie, sondern Wirklichkeit. Nach seiner Niederlage bei den ATP Finals gegen Milos Raonic stattete die Fußball-Legende mit seinem Sohn Romeo dem Niederösterreicher einen Besuch in der Kabine ab, um ihm trotz Ausscheidens zu gratulieren.

Beckham Junior outet sich dabei als Fan des 23-Jährigen. "Total verrückt, ich hab David immer bewundert", kann Thiem trotz der schmerzlichen Niederlage kurz lächeln.

Für den Schützling von Günter Bresnik ist es nach dem Treffen mit Fußball-Coach Jose Mourinho ein weiteres Highlight abseits des Platzes beim World Tour Finale in London.

"Das erlauben sich die ganz Großen nicht"

Auf dem Court lief es in der englischen Metropole nur bedingt nach Wunsch, obwohl eigentlich schon die Qualifikation für die inofizielle Tennis-WM einer Sensation gleicht. Nach der Niederlage gegen Raonic und dem damit verbunden Aus in der Gruppenphase zeigt sich Thiem etwas geknickt.

VIDEO - Rapid oder Austria? Wien oder New York? Dominic Thiem hat die Antworten:
(Artikel wird unterhalb fortgesetzt)


Vor allem ein Fehler im Tiebreak des ersten Satzes, als es der Lichtenwörther verpasste, auf 5:2 zu stellen, nagt an ihm. "Das wäre einem Djokovic nicht passiert. Solche Fehler erlauben sich die ganz Großen halt nicht", blickt er zurück.

"Jetzt geht es in den Urlaub. Ich kann nicht behaupten, dass ich happy bin. Das Ausscheiden schmerzt mich", so Thiem.

Mit seiner Saison kann Österreichs Nummer eins aber mehr als zufrieden sein. Vier Turniersiege, Halbfinale bei den French Open, Einzug in die Top 10 und Qualifikation für die ATP Finals. Ab Montag wird er im ATP-Ranking an achter Stelle geführt und überwintert an dieser Position.

Nach zwei Wochen Pause startet auf Teneriffa die Vorbereitung auf die neue Saison. In der es hoffentlich zu weiteren Highlights kommt - auf und neben dem Platz.

Seit dem Jahr 2014 ist Danielle Knudson an der Seite von Tennis-Ass Milos Raonic zu finden.

Bild 1 von 63

Die 27-jährige ist wie ihr zwei Jahre Jahre jüngerer Freund aus Kanada.

Bild 2 von 63 | © getty

Seit ihrem 15. Lebensjahr ist sie bereits professionelles Model.

Bild 3 von 63

Unter anderem engagierte sie das Mode-Label "Guess" im Jahr 2014 für eine große Werbe-Kampagne.

Bild 4 von 63 | © getty

Einen großen Karriere-Schub hatte sie übrigens Pop-Star Justin Bieber zu verdanken.

Bild 5 von 63

Das kanadische Teenie-Idol postete auf seiner Instagram-Seite ein Foto ihrer Guess-Kampagne und fragte: "Wer ist dieses Guess-Model? Sie ist unglaublich!"

Bild 6 von 63

Danach gab es sogar Liebes-Gerüchte um Knudson und Bieber. Doch bald wurde klar, dass ihr Herz einem anderen gehörte: Milos Raonic, zukünftiger Tennis-Weltstar!

Bild 7 von 63 | © getty

Knudson ist allerdings auch selbst recht aktiv auf ihrem Instagram-Accout. Wir haben die besten Bilder der feschen Blondine aus Kanada:

Bild 8 von 63 | © getty
Bild 9 von 63 | © getty
Bild 10 von 63
Bild 11 von 63
Bild 12 von 63
Bild 13 von 63
Bild 14 von 63
Bild 15 von 63
Bild 16 von 63
Bild 17 von 63
Bild 18 von 63
Bild 19 von 63
Bild 20 von 63
Bild 21 von 63 | © getty
Bild 22 von 63
Bild 23 von 63
Bild 24 von 63
Bild 25 von 63
Bild 26 von 63
Bild 27 von 63
Bild 28 von 63
Bild 29 von 63
Bild 30 von 63
Bild 31 von 63 | © getty
Bild 32 von 63 | © getty
Bild 33 von 63
Bild 34 von 63
Bild 35 von 63
Bild 36 von 63
Bild 37 von 63
Bild 38 von 63
Bild 39 von 63
Bild 40 von 63
Bild 41 von 63 | © getty
Bild 42 von 63
Bild 43 von 63
Bild 44 von 63
Bild 45 von 63
Bild 46 von 63
Bild 47 von 63
Bild 48 von 63
Bild 49 von 63
Bild 50 von 63
Bild 51 von 63
Bild 52 von 63
Bild 53 von 63
Bild 54 von 63
Bild 55 von 63
Bild 56 von 63
Bild 57 von 63
Bild 58 von 63
Bild 59 von 63
Bild 60 von 63
Bild 61 von 63
Bild 62 von 63 | © getty
Bild 63 von 63
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare