"Mein bester Sieg seit langer Zeit"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dominic Thiem war mit seiner Vorstellung gegen Alexander Zverev sehr zufrieden.

"Ich bin wirklich glücklich mit dem Match. Es war mein bester Sieg seit längerer Zeit, vielleicht seit den US Open. Und das gegen Sascha, der viel Selbstvertrauen hat und auf seinem Lieblingsbelag", resümierte der ÖTV-Star im "Sky"-Interview.

Auch wenn die Partie "ein Auf und Ab" gewesen sei, habe er sich von Beginn an sehr wohlgefühlt.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich es am Ende herausgezogen habe", jubelte Thiem.

Vor allem, da es zuletzt spielerisch nicht zufriedenstellend für ihn gelaufen sei.

"Es war sehr wichtig, mir ist ein Riesenstein vom Herzen gefallen. Auch wenn es in dieser Woche jetzt nicht so weiterlaufen sollte, weiß ich, dass ich es wieder kann", sagte Thiem.

Nun wartet Simon

Gegen Simon erwartete er am Donnerstag ein "körperlich sehr toughes" Match.

"Wir kennen uns sehr gut, es wird ein spannendes Match werden. Er ist ein sehr unangenehmer Gegner", rechnete der Weltranglistenachte mit harter Gegenwehr.

Der Spielbericht:

Textquelle: © APA

Nach 1:5 bei Bayern: Oliver Kahn wettert gegen Arsenal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare