So siehst du den Laver Cup im TV

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum bereits dritten Mal geht an diesem Wochenende in Genf nach den Auflagen in Prag 2017 und Chicago 2018 der Laver Cup über die Bühne.

Dabei kämpfen das "Team Europa" und das "Team Welt" um den Sieg. Die beiden bisherigen Auflagen konnten die Europäer für sich entscheiden, die auch heuer mit den Superstars Roger Federer und Rafael Nadal der große Favorit sind. Auch Österreichs Top-Star Dominic Thiem ist mit dabei.

Alle Matches könnt ihr auf Eurosport im TV mitverfolgen. Am Freitag und Samstag beginnt die Live-Übertragung jeweils um 13 Uhr. Nach zwei Einzel stehen ab 19 Uhr jeweils ein Einzel und ein Doppel auf dem Programm.

Am finalen Sonntag geht es bereits um 12 Uhr los.

Eurosport ist auch über DAZN streambar, außerdem könnt ihr die Partie natürlich wie gewohnt in unseren LIVE-Ticker mitverfolgen:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid und Austria wollten WAC-Goalgetter Shon Weissman

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare