Ranking: Novak neue Nummer 2 Österreichs

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Achtelfinal-Aus in Kitzbühel hat für Dominic Thiem keine Auswirkungen auf seine Position in der Tennis-Weltrangliste.

Der Niederösterreicher rangiert im ATP-Ranking nach wie vor an der achten Stelle. Hinter Thiem ist Dennis Novak die neue österreichische Nummer zwei. Der 24-Jährige überholt durch seinen Erstrundensieg in Kitzbühel Gerald Melzer (137.) und liegt nun auf dem 134. Platz.

In den Top Ten gibt es bis auf den Platztausch von Grigor Dimitrov mit Kevin Anderson auf den Positionen fünf und sechs keine Veränderungen. Rafael Nadal führt das Ranking weiter vor Roger Federer und Alexander Zverev an.

Im Race to London führt Nadal vor Zverev und Federer, Thiem ist Sechster.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP: Alexander Zverev verteidigt Titel in Washington

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare