Nach Djokovic sagt auch Nadal für Cincinnati ab

Nach Djokovic sagt auch Nadal für Cincinnati ab
 

Die Veranstalter des ATP-Masters in Cincinnati in der kommenden Woche müssen weitere Absagen zu Kenntnis nehmen.

Nach Novak Djokovic werden auch Rafael Nadal und Milos Raonic nicht bei dem mit 3,7 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Event in Ohio aufschlagen.

Der Spanier laboriert an einer Verletzung am linken Fuß, die ihm bereits seit den French Open zu schaffen macht und auch ein Antreten beim Masters in Toronto verhindert hat.

Raonic, der im Vorjahr im Finale des wegen der Corona-Pandemie in New York ausgetragenen Turniers stand, plagt eine Fersenverletzung.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..