Wird ATP-Tour nach Australian Open ausgesetzt?

Aufmacherbild
 

Die ATP-Tour steht laut der Printausgabe vom Dienstag der "Salzburger Nachrichten" vor ungewissen Wochen.

Die "SN" berufen sich auf Informationen aus Spielerkreisen, wonach die Fortsetzung der Tennistour nach den Australian Open nicht gesichert ist. Auch Dominic Thiem ließ nach seinem Aus in Melbourne Ungewissheit durchklingen: "Man weiß derzeit nicht, wie es weitergeht. Schauen wir einmal."

Neben Thiem sollen auch weitere Top-Stars darüber nachdenken, die kommenden Turniere in Doha, Dubai und Miami auszulassen. Die strenge Hotelquarantäne, sowie das Leben in den Tennis-Blasen rund um die Turniere, bringen die Tennis-Asse laut zum Nachdenken.

Zumindest die Südamerika-Tour und die europäischen Hallenturniere ab der kommenden Woche sollen aber wie geplant stattfinden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..