Thiem rutscht im Race zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach den zuletzt wenig erfolgreichen Auftritten in Kitzbühel und Toronto büßt Dominic Thiem im Race to London zwei Plätze ein.

Der Niederösterreicher liegt nun in dieser Wertung ebenso wie im ATP-Ranking auf Rang acht. Im Race hält Thiem aktuell bei 2.995 Punkten, Kevin Anderson (6./3.180) und Marin Cilic (7./3.095) liegen in Reichweite.

In den Top Ten der Weltrangliste gibt es lediglich eine Platzverschiebung: Alexander Zverev (GER) muss nach seinem vorzeitigen Aus in Toronto Rang drei an Juan Martin Del Potro (ARG) abgeben.

Gleich um zwölf Plätze verbessert sich Stefanos Tsitsipas nach seinem Sensationslauf mit vier Siegen über Top-Ten-Spieler bis ins Finale von Toronto. Der Grieche liegt nun auf Position 15.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Rogers Cup Toronto: Rafael Nadal holt 33. ATP-1000-Titel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare