Peya/Pavic in Sydney schon im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und Mate Pavic stehen beim ATP-250-Turnier in Sydney bereits im Halbfinale.

Der 36-jährige Wiener und sein kroatischer Partner gewinnen am Mittwoch gegen die spanisch-italienische Paarung Pablo Carreno Busta/Fabio Fognini sicher in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4.

Weniger gut läuft es für Oliver Marach in seinem Erstrunden-Spiel: Mit seinem Partner Fabrice Martin (FRA) muss der Steirer gegen die Niederländer Wesley Koolhof/Matwe Middelkoop im ersten Satz beim Stand von 2:4 aufgeben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Mattersburg soll an Kapfenbergs Victor interessiert sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare