Ofner und Rodionov im Viertelfinale out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sebastian Ofner scheitert beim ATP-Challenger in Tampere im Viertelfinale. Der als Nummer zwei gesetzte Steirer muss sich beim mit 43.000 Euro dotierten Sand-Event in Finnland dem ungesetzten Russen Alexey Vatutin 6:1, 0:6 und 3:6 geschlagen geben.

Im Achtelfinale bezwang Ofner den Türken Cem Ilkel 6:4, 6:3.

Ebenfalls in der Runde der letzten Acht Schluss ist für Jurij Rodionov beim Challenger in Prag (ebenfalls 43.000 Euro, Sand). Der Niederösterreicher verliert gegen Joao Domingues (POR-9) 4:6, 2:6.

Im Achtelfinale siegte Rodionov gegen Enrique Lopez-Perez (ESP) 6:4, 6:3.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marach/Oswald stehen im Doppel-Finale von Gstaad

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare