Djokovic steht im Viertelfinale von Madrid

Aufmacherbild Foto:
 

Novak Djokovic wird im Achtelfinale des ATP-1000-Turniers in Madrid seiner Favoritenrolle gerecht.

Der an zwei gereihte Serbe setzt sich gegen den Spanier Feliciano Lopez mit 6:4 und 7:5 durch. Im Viertelfinale trifft Djokovic nun auf Kei Nishikori. Der an sechs gesetzte Japaner bezwingt David Ferrer mit 6:4, 6:3.

Ebenfalls in der Runde der letzten Acht steht David Goffin. Der Belgier, Nummer 9 des Turniers, ringt den an fünf gereihten Kanadier Milos Raonic mit 6:4, 6:2 nieder.

Goffin trifft nun auf den Sieger des Duells Rafael Nadal (ESP-4) gegen Nick Kyrgios (AUS-16).

Textquelle: © LAOLA1.at

Jürgen Melzer klagt über Ellbogen-Verletzung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare