Kyrgios holt sich Premieren-Titel in Marseille

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In den vergangenen Monaten sorgte Nick Kyrgios meist abseits des Platzes für Schlagzeilen, nun darf der australische Bad Boy auch endlich mal wieder sportlich für Furore sorgen.

Bei dem mit 596.790 Euro dotierten ATP-250-Turnier in Marseille fährt der 20-jährige Australier seinen Premieren-Titel auf der Tour ein. Kyrgios schlägt den an vier gesetzten Kroaten Marin Cilic im Endspiel in zwei Sätzen mit 6:2, 7:6 (3).

Im Turnierverlauf schlug das Top-Talent bereits Tomas Berdych und Richard Gasquet.

Nick Kyrgios wins his first ATP title in Marseille.More: http://bit.ly/1RVj52rHow impressed were you by Kyrgios this week?

Posted by ATP World Tour on Sonntag, 21. Februar 2016
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare