Nadal schaut in London "von Tag zu Tag"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Fragezeichen hinter dem Fitnesszustand von Rafael Nadal ist nach einem Medientermin am Freitag in London nicht wirklich kleiner geworden.

Eine kurz vor dem Halbfinale in Paris-Bercy erlittene Bauchmuskelzerrung hatte den Spanier ja außer Gefecht gesetzt. "Ich schaue von Tag zu Tag. Ich habe gestern sehr langsam begonnen, aufzuschlagen und muss sehen wie die Dinge laufen", so Nadal.

Sein Hauptziel sei es vorerst, für sein Auftaktmatch in Gruppe "Andre Agassi" gegen Titelverteidiger Alexander Zverev (GER) am Montagabend spielbereit zu sein.

"Ich werde euch nicht anlügen. Ich bin zuversichtlich, dass es gut gehen kann, aber ich habe ein wenig Zweifel, dass es schlecht läuft, weil die Zeit seit dem, was in Paris passiert ist, sehr kurz ist", gestand Nadal.

Nadal hatte sich die Verletzung beim Aufwärmen für das Halbfinale gegen Denis Shapovalov (CAN) in Paris zugezogen.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Rapid-Präsident: Ultras geben Wahlempfehlung ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare