Murray spielt bei Challenger auf Mallorca

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ballermann statt Flushing Meadows! Andy Murray gibt nach seiner Absage für die US Open bekannt, dass er in der kommenden Woche beim Challenger-Turnier auf Mallorca spielen wird.

Das Sandplatz-Turnier auf der spanischen Ferieninsel findet in der Tennis-Akademie von Superstar Rafael Nadal statt.

Für den ehemaligen Weltranglisten-Ersten ist es der erste Aufritt auf der Challenger-Tour seit 14 Jahren. Bei seinem Comeback in der Vorwoche in Cincinnati musste er sich dem Franzosen Richard Gasquet in zwei Sätzen geschlagen geben.

Es war Murrays erste Einzelpartie seit den Australian Open im Jänner 2019. Diese Woche unterlag der Schotte in Winston-Salem dem US-Amerikaner Tennys Sandgren ebenfalls ohne Satzgewinn.

Textquelle: © LAOLA1.at

spusu SKN St. Pölten: Transfers erst ab 2. Jänner 2020 möglich

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare