Matchbälle abgewehrt! Federer im Miami-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Was für ein Viertelfinal-Tag beim ATP-1000-Turnier in Miami!

Roger Federer (SUI/4) setzt sich nach 1:58 Stunden mit 6:2, 3:6, 7:6(6) gegen Tomas Berdych (CZE/10) durch. Im dritten Satz muss der Schweizer dabei zwei Matchbälle abwehren.

Noch spannender geht es beim Next-Gen-Duell zwischen Nick Kyrgios (AUS/12) und Alexander Zverev (GER/16) zu. Zverev wehrt im zweiten Durchgang Matchbälle ab und kämpft sich in den dritten Satz, Kyrgios siegt schließlich aber mit 6:4, 6:7(9), 6:3.

Nun kommt es im Halbfinale zum Generationen-Duell zwischen dem 35-jährigen Federer und dem um 14 Jahre jüngeren Kyrgios. Das bislang einzige Duell konnte der australische Bad-Boy 2015 beim Masters in Madrid für sich entscheiden - allerdings auf Sand, während in Miami auf Hartplatz gespielt wird.

Das zweite Semifinale bestreiten Rafael Nadal (ESP/5) und Fabio Fognini (ITA).

VIDEO - In Chicago hat sich indes ein Journalist blamiert:

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Bayern heiß auf 100-Millionen-Mann von Atletico

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare