Melzer: "Warum die Gruppe nicht gewinnen!?"

 

Auf Österreichs Tennis-Herren wartet ab Dienstag eine spannende Aufgabe. Dominic Thiem, Dennis Novak, Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn bekommen es im ATP-Cup in ihrer Gruppe mit Italien und Frankreich zu tun.

Alle Infos zum Bewerb >>>

"Wir haben eine Gruppe erwischt, in der wir uns durchsetzen können. Da ist kein übermächtiger Gegner dabei", analysiert Jürgen Melzer exklusiv für LAOLA1 die Aufgabe der ÖTV-Stars. Wer die Gruppe gewinnt, steht im Halbfinale.

Der ÖTV-Sportdirektor sieht die Chancen intakt: "Wir haben ein starkes Team. Warum sollen wir die Gruppe nicht gewinnen?"

Melzer erklärt in seinem Analyse-Video, wann es für die Österreicher eng werden könnte und warum zwei Spieler der österreichischen Gegner "launische Diven" sind:


Textquelle: © LAOLA1.at

ATP-Cup: Dominic Thiem will den "höchsten Gang" einlegen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..