Melzer zieht in St. Petersburg ins Semifinale ein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jürgen Melzer steht beim ATP 500 in St. Petersburg im Semifinale des Doppelbewerbs.

Der ÖTV-Routinier dreht mit seinem Partner Edouard Roger-Vasselin (FRA) das Viertelfinal-Duell gegen Daniil Golubev/Evgenii Tiurnev (RUS) und kämpft sich mit 4:6, 6:1, 10:8 ins Halbfinale.

Nach verlorenem ersten Satz gewinnt das österreichisch-französische Duo den zweiten Satz klar. Im Match-Tie-Break liegen Melzer/Roger-Vasselin bereits 7:4 voran, die Russen kommen allerdings nochmal zurück. Melzer/Vasselin machen in der Folge von 7:8 weg drei Punkte und entscheiden das Spiel knapp für sich.

Der Gegner im Semifinale lautet McLachlan/Skugor (JPN/CRO).

DIE NEUE HEIMAT FÜR TENNIS

Jetzt mit Code "LAOLA1" 20 Prozent auf die Jahresmitgliedschaft bei tennischannel.com sparen>>>

Der Tennis Channel Deutschland ist der erste und einzige Streaming-Kanal in Deutschland, der sich ausschließlich dem Tennissport widmet! Verfolge die denkwürdigsten Spiele in der Geschichte des Sports, exklusive Originalserien und Features über die besten Spieler Deutschlands und der Welt, preisgekrönte Dokumentationen und Live-Tennisübertragungen der Tennis-Bundesliga und anderer spannender Tennis-Live-Übertragungen.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Sturm droht längerer Ausfall von Otar Kiteishvili

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare