Melzer verliert Tiebreak-Krimi

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jürgen Melzer verpasst beim ATP-Challenger in Sarasota (100.000 Dollar/Sand) knapp den Finaleinzug.

Der Niederösterreicher liefert sich mit dem als Nummer 3 gesetzten US-Amerikaner Frances Tiafoe einen wahren Tennis-Krimi. Nach fast drei Stunden hat Österreichs ehemalige Nummer 1 allerdings mit 4:6, 7:6(5), 6:7(5) das Nachsehen.

Am Sonntag hat Melzer die Chance auf den Doppel-Titel. Im Finale trifft er an der Seite von Scott Lipsky (USA) auf Stefan Kozlov/Peter Polansky (USA/CAN).



VIDEO: Nadal greift nach seinem 10. Titel in Monte Carlo

Textquelle: © LAOLA1.at

Jürgen Melzer ist Papa

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare