Zwei Premieren-Turniersiege auf ATP-Tour

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roberto Carballes holt beim mit 501.345 Dollar dotierten ATP-250-Turnier in Quito seinen ersten Titel auf der ATP-Tour.

Der Spanier besiegt im Finale seinen an Position zwei gesetzten Landsmann Albert Ramos-Vinolas, der Gerald Melzer im Viertelfinale ausgeschalten hat, mit 6:3, 4:6, 6:4.

Ebenfalls seinen ersten Turniersieg sichert sich in Sofia der Qualifikant Mirza Basic (BIH) mit einem 7:6(4), 6:7(4), 6:4 über Marius Copil (ROU).

Bei den Open Sud de France gewinnt Lokalmatador Lucas Pouille im rein französischen Finale gegen Richard Gasquet 7:6(2), 6:4. Es ist der insgesamt fünfte Titel für Pouille, der letztes Jahr in der Wiener Stadthalle triumphierte.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Hockey-WM: Weltmeister! Österreich schlägt Deutschland

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare