Novak scheitert in Antwerpen an Fucsovics

Novak scheitert in Antwerpen an Fucsovics Foto: © GEPA
 

Der Niederösterreicher Dennis Novak ist am Dienstag nach geschaffter Qualifikation in der ersten Runde des ATP-Tennis-Turniers von Antwerpen gegen Marton Fucsovics ausgeschieden. Der 28-Jährige unterlag dem Ungarn in 92 Minuten 6:7(4),2:6.

Novak hatte nach einem Break zum 2:0 mit 5:2 geführt, nach dem Rebreak zum 4:5 Satz eins aber noch verloren. Der 29-jährige Fucsovics legte im zweiten Durchgang schnell nach und breakte Novak mit dem verwerteten Matchball ein weiteres Mal.

Seinen bisher letzten Hauptbewerbssieg auf der ATP-Tour hat Novak vor drei Monaten in der ersten Gstaad-Runde auf Sand gegen den Polen Kacper Zuk gelandet. Gegen Fucovics liegt Österreichs Nummer zwei nun 0:2 zurück, das erste Aufeinandertreffen hatte es in der ersten Wimbledon-Runde 2019 gegeben. Für Novak geht es nun weiter zum Erste Bank Open in Wien.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..