Novak scheitert in Stockholm an Querrey

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach der erfolgreichen Qualifikation für den Hauptbewerb ist für Dennis Novak beim ATP-250-Turnier in Stockholm in der erste Runde Endstation.

Der 26-Jährige muss sich bei dem mit 711.275 Euro dotierten Hartplatz-Event dem US-Amerikaner Sam Querrey nach zwei abgewehrten Matchbällen mit 6:7(6), 4:6 geschlagen geben. Querrey dominiert vor allem über den Aufschlag, den dritten Matchball sichert er sich mit seinem 20. Ass. Die aktuelle Nummer 50 der Weltrangliste bekommt es in der zweiten Runde nun mit dem an zwei gereihten Grigor Dimitrov zu tun.

Ebenfalls kein Erfolgserlebnis gibt es in Stockholm für Tristan-Samuel Weissborn. Der Wiener verliert im Doppel an der Seite von Hans Podlipnik-Castillo (CHI) das Achtelfinal-Duell gegen Ivan Dodig/Filip Polasek mit 2:6, 2:6.

Textquelle: © LAOLA1.at

Haaland schafft es unter die Top 20 beim Golden Boy Award

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare