Gerald Melzer erreicht wieder Challenger-Finale

Aufmacherbild Foto:
 

Gerald Melzer geigt aktuell auf der ATP Challenger Tour groß auf. Auf südamerikanischem Sand eilt der 27-jährige Niederösterreicher von Sieg zu Sieg.

Nach dem Semifinale in Buenos Aires (Argentinien), dem Semifinale in Cali (Kolumbien) und dem Turniersieg in Lima (Peru) schafft Melzer in Ecuadors größter Stadt Guayaquil (3 Mio. Einwohner) wieder den Einzug ins Endspiel.

Melzer (ATP-Nr. 138), als Nr. 7 gereiht, trifft nach einem 6:0, 6:4 gegen Hugo Dellin (COL) im Finale auf Facundo Bagnis (ARG).

Textquelle: © LAOLA1.at

Freitag-Spiele in der Bundesliga ab 2019?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare