Melzer scheitert in Runde eins

Aufmacherbild
 

Für Jürgen Melzer läuft es bei seinem ersten Antreten nach den starken Auftritten bei den Australian Open (Qualifikation für den Hauptbewerb) beim ATP-Challenger in Quimper (FRA) nicht nach Wunsch.

Der Deutsch-Wagramer scheidet in der ersten Runde des mit 43.000 Euro dotierten Hartplatz-Events aus. Der 35-Jährige verliert gegen den Italiener Stefano Napolitano in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6.

Im Doppel trifft Melzer mit Julian Knowle zum Auftakt auf Mikhail Elgin (RUS) und Igor Zelenay (SVK).

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Austria verpflichtet Marko Pejic von Hajduk Split

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare