Erler/Miedler triumphieren in Kitzbühel

Erler/Miedler triumphieren in Kitzbühel Foto: © GEPA
 

Erster gemeinsamer Auftritt auf der ATP-Tour, erster Triumph für Alexander Erler und Lucas Miedler!

Die mit einer Wildcard ausgestattete österreichische Paarung setzt sich im Doppelfinale der Generali Open Kitzbühel 7:5, 7:6(5) gegen das an Nummer drei gesetzte Duo Roman Jebavy/Matwe Middelkoop (CZE/NED) durch.

Das Endspiel entwickelt sich schon im ersten Satz zum Krimi. Erler/Miedler holen im vierten Game ihr erstes Break, lassen bei 5:3 jedoch die Chance, den Satz auszuservieren, aus. Dafür nehmen sie der niederländisch-tschechische Paarung bei 6:5 den Aufschlag ab und sichern sich den ersten Satz.

Im zweiten Satz schenken sich beide Paarungen nichts. Erler/Miedler können ihren Kontrahenten den Aufschlag zum 5:3 abnehmen, Jebavy/Middelkoop gelingt aber das direkte Rebreak. Dabei lässt das österreichische Duo einen Matchball liegen, auch im nächsten Game können sie einen Matchball nicht nützen.

Im Tiebreak ziehen Erler/Miedler auf 4:0 davon, zeigen aber Nerven und lassen Jebavy/Middelkoop bis auf 5:4 wieder heran. Bei eigenem Aufschlag verwerten die Österreicher ihren insgesamt fünften Matchball in dieser Partie zum Triumph.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..