Rom: Thiem kennt Auftakt-Gegner

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Freilos in der ersten Runde kennt Dominic Thiem seinen Auftakt-Gegner beim ATP-1000-Turnier in Rom.

Der an Nummer fünf gesetzte Niederösterreicher bekommt es in der zweiten Runde mit dem spanischen Sandplatz-Spezialisten Fernando Verdasco zu tun.

Verdasco, Nummer 38 in der Weltrangliste, besiegt in seinem Erstrunden-Spiel Kyle Edmund (GBR) nach 2:24 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:2.

Der 35-jährige Verdasco gilt als Angstgegner von Thiem, alle drei direkten Duelle hat das ÖTV-Ass bislang verloren. Zuletzt gab es das Aufeinandertreffen 2018 in Rio de Janiero, welches mit 4:6, 0:6 aus Sicht Thiems verloren ging.

Das Spiel findet am Mittwoch statt, im LAOLA1-Ticker verpasst Du keinen Ballwechsel.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Hängt nicht an mir": Eden Hazard wartet auf Real-Wechsel

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare