Verdasco gelingt Überraschung gegen Dimitrov

Aufmacherbild Foto: © getty
 

"Riesentöter" Fernando Verdasco schlägt wieder zu!

Der 34-jährige Spanier untermauert auch beim ATP-1000-Event in Indian Wells seine aktuelle Topform.

Nachdem der Madrilene beim ATP-500 in Rio de Janeiro Titelverteidiger Dominic Thiem im Viertelfinale vom Platz geschossen hatte, wirft der Routinier in Kalifornien Grigor Dimitov aus dem Bewerb. Verdasco gewinnt das Zweitrunden-Duell gegen den als Nr. 3 gesetzten Bulgaren 7:6(4), 4:6, 6:3.

Taylor Fritz (USA) besiegt Andrey Rublev (RUS-27) 6:4, 7:6.

Textquelle: © LAOLA1.at

Pyrotechnik soll aus Fußball-Stadien verbannt werden

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare