Zverev spielt in Montreal um fünften Titel 2017

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Deutschlands Jungstar Alexander Zverev setzt seinen Erfolgslauf 2017 auch beim ATP-1000 in Montreal fort.

Der 20-jährige Hamburger stoppt im Semifinale des Hartplatz-Turniers den 18-jährigen kanadischen Sensationsmann Denis Shapovalov (ATP-Nr. 143) mit 6:4, 7:5. Im Endspiel trifft Zverev auf den Schweizer Roger Federer. Ab 22 Uhr im LIVE-Ticker>>>

Im Head-to-Head führt der 36-jährige Federer gegen den Deutschen 2:1.

Sascha Zverev hat 2017 mit Montpellier, München, Rom und Washington bereits vier Turniere für sich entschieden.

Zudem bejubelt der Youngster Ende September 2016 seinen Premieren-Erfolg in St. Petersburg (Russland, Hartplatz).

Erstes Duell zwischen Federer und Zverev auf Hartplatz

Gegen "King Roger" Federer unterliegt Zverev 2016 beim ATP-1000 in Rom auf Sand. Auf Rasen in Halle 2016 holt der Deutsche mit 7:6, 5:7 und 6:3 den bislang einzigen Sieg gegen den Schweizer.

Federer revanchiert sich dafür beim bislang einzigen Duell gegen Zverev in diesem Jahr. Der Weltranglisten-Dritte gewinnt das Finale von Halle gegen Zverev klar mit 6:1 und 6:3.

In Montreal treffen der Altmeister und einer der Jungstars der ATP-Tour erstmals auf Hartplatz aufeinander.

Textquelle: © LAOLA1.at

Romano Schmid? Sturm-Coach Foda gibt noch nicht auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare