Rafael Nadal plant Comeback in Februar

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste Rafael Nadal plant Ende Februar beim Turnier in Acapulco anzutreten.

Die Genesung seines verletzten Oberschenkels verlaufe wie erwartet, Nadal liegt "voll im Kurs", wie er in Madrid bestätigt. "Es ist eine kleine Verletzung, die Ruhe und Erholung erfordert."

Der 31-Jährige musste am 23. Jänner im Viertelfinale der Australian Open im fünften Satz gegen den späteren Finalisten Marin Cilic aus Kroatien aufgeben. Das Turnier in Mexiko beginnt am 26. Februar.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Doppel-Spezialist Oswald will mit Nummer 1 durchstarten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare